Französisch Sprachreisen nach Nizza

NizzaEines der beliebtesten Ziele für eine Französisch Sprachreise ist das malerische Nizza an der Côte d’Azur, nur 30 Kilometer von der italienischen Grenze entfernt. Das ganze Jahr über weist die „Blumenstadt“ ein besonders mildes Klima auf und lockt Besucher aus aller Herren Länder an. Bei einer Französisch Sprachreise nach Nizza können Sie Ihre Sprachkenntnisse in einer ausgezeichneten Sprachschule optimieren und gleichzeitig die besonderen Attraktionen der traumhaften Mittelmeerküste genießen.

Ziel der Französisch Sprachreise Nizza ist die beliebte Sprachschule mitten im Herzen der Stadt. Die Schule ist seit Jahren für die hohe Qualität ihres Unterrichts und das große Engagement ihrer Lehrer und der übrigen Mitarbeiter bekannt. Die vielfältigen Sprachkurse der Schule trainieren zumeist die grundlegenden Fähigkeiten auf den Gebieten Lesen, Hören, Verstehen, Schreiben und Sprechen. Neben dem Vermitteln von Vokabel- und Grammatikkenntnissen stehen die Stärkung des Hörverständnisses und der Fähigkeit, sich selbstbewusst und aktiv in der französischen Sprache auszudrücken, im Mittelpunkt des Unterrichts. Die modernen Unterrichtsmethoden beinhalten daher unter anderem Rollenspiele, Diskussionsrunden und Gruppenarbeiten. Außer dem bewährten Lehrbuch stehen authentische französische Medien wie zum Beispiel Zeitungsartikel, Fernsehberichte, Internetbeiträge und Liedtexte als Unterrichtsgegenstand bereit.

Doch nicht nur der Unterricht, auch das umfangreiche Kultur- und Freizeitprogramm der Sprachschule bietet zahlreiche Gelegenheiten, seine Französisch-Kenntnisse vor allen in alltäglichen Situationen zu trainieren und zu verfeinern. Sei es bei sportlichen oder erholsamen Aktivitäten am herrlichen Sandstrand, bei interessanten Exkursionen oder bei fröhlichen Abendveranstaltungen – überall haben Sie die Gelegenheit, das im Unterricht Gelernte „an den Mann“ zu bringen und weiter zu vertiefen.

Wir freuen uns darauf, Sie in Nizza begrüßen zu können!

Lage der Sprachschule

Die Französisch Sprachschule Nizza liegt optimal im Herzen der „Blumenstadt“ an der Côte d’Azur; von hier aus sind es nur wenige Schritte zu den vielfältigen Shopping-Gelegenheiten, zur historischen Altstadt und zu den wunderschönen Sandstränden.

Schulausstattung

Die Sprachschule residiert in einer wunderschönen Villa des frühen 20. Jahrhunderts, ist vollkommen modernisiert und verfügt über eine komfortable Ausstattung. Der Unterricht findet in hellen, klimatisierten Klassenräumen statt, und in den Pausen können die Kursteilnehmer internetfähige PCs benutzen.

Auch der Wi-Fi-Internetanschluss im gesamten Haus kann von den Sprachschülern kostenlos genutzt werden. Ein beliebter Treffpunkt zwischen und nach den Unterrichtseinheiten ist der herrliche Orangenbaum-Garten der Sprachschule – ein Stück französisches „Savoir Vivre“zum Anfassen. Damit niemand Hunger oder Durst leidet, sind in der Schule kalte und Getränke zu erhalten; zu einem preiswerten Mittagessen oder kleineren Snacks für weniger als 10,00 Euro laden eine Reihe attraktiver Restaurants und Cafés in der unmittelbaren Umgebung der Schule ein.

Auch das Sommer-Center, das die Französisch Sprachschule Nizza während der Sommermonate zusätzlich nutzt, ist umfassend und komfortabel mit allen Annehmlichkeiten und Voraussetzungen für einen perfekten Unterricht ausgestattet.

Wer sich auf den Unterricht vorbereiten oder in eigener Regie weiterbilden möchte, kann das umfangreiche Bücher-, DVD- und Video-Material der Bibliothek kostenlos ausleihen. Auf Wunsch stellen die Lehrer auch gerne entsprechende Medien zusammen.

24 Stunden Notfalltelefon
24 Stunden Notfalltelefon
50+ Programm
50+ Programm
Zentrale Lage
Zentrale Lage
Computerraum
Computerraum
Bildungsurlaub
Bildungsurlaub
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses WLAN
Kostenloses WLAN
interaktive Whiteboards
interaktive Whiteboards
Bibliothek
Bibliothek
Schulgarten oder -terrasse
Schulgarten oder -terrasse
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

Anerkennungen der Sprachschule

Seit vielen Jahren ist die Französisch Sprachschule in Nizza für die ausgezeichnete Qualität ihres Unterrichts und ihres Kultur- und Freizeitprogramms bekannt. Das hohe Niveau der Lern- und Freizeitprogramme wird unter anderem vom französischen Kultusministerium mit dem Gütesiegel „Etablissement privé d’enseignement supérieur“ anerkannt. Vom französischen Arbeitsministerium ist die Schule offiziell als Schule für berufliche Weiterbildung zugelassen.

Bei einer Begutachtung durch das österreichische Kultusministerium hat die Sprachschule für Unterricht, Unterkunft und Zusatzleistungen die Gesamtnote gut/sehr gut erhalten.

Außerdem gehört die Sprachschule Nizza der European Association of Quality Language Services (EAQUALS) und der International Association of Language Travel Organisations (IALC) an. Diese Organisationen haben sich die Etablierung und Durchsetzung höchster Standards in der Sprachausbildung zum Ziel gesetzt. Außerdem trägt die Sprachschule das Gütesiegel FLE.FR (La référence professionnelle des centres de formation du Français Langue étrangère).

Auch das schwedische „National Board of Student Aid“ (CSN) hat die Französisch Sprachschule Nizza offiziell anerkannt. In Deutschland sind die Kurse der Sprachschule in zahlreichen Bundesländern als Bildungsurlaub zugelassen.

Sie können also sicher sein, an der Französisch Sprachschule in Nizza jederzeit einen Sprachunterricht auf höchstem Niveau zu erhalten.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Die vielfältigen Sprachkurse an der Französisch Sprachschule Nizza umfassen neben allgemeinen Französischkursen unter anderem auch berufsbezogene Seminare, Prüfungskurse für verschiedene Abschlüsse sowie spezielle Kurse für Familien und Lehrer.

Die meisten Kursangebote eigenen sich sowohl für absolute Französisch-Anfänger als auch für ausgewiesene Kenner – für jeden Vorkenntnisgrad hält die Sprachschule maßgeschneiderte Unterrichtsangebote bereit.

Die Französischkurse an der Sprachschule Nizza vermitteln die grundlegenden sprachlichen Fähigkeiten Lesen, Hören, Verstehen, Schreiben und Sprechen. Dabei werden die notwendigen Vokabel- und Grammatikkenntnisse nicht theoretisch vermittelt, sondern mittels der von der Sprachschule selbst entwickelten „direkten“ Methode durch Diskussionen, Rollenspiele und praktische Übungen trainiert. Ziel ist es, dass sich die Sprachschüler schon nach kurzer Zeit souverän und selbstbewusst in alltäglichen Situationen mit Hilfe der französischen Sprache „bewegen“ können. Neben dem bewährten Lehrbuch werden authentische französische Medien wie zum Beispiel Zeitungsartikel, Fernsehbeiträge, Internetseiten und Liedtexte zum Unterrichtsgegenstand gemacht. Auch Videos und Spiele tragen dazu bei, den Unterricht lebendig zu gestalten und die Schüler zur aktiven Teilnahme zu motivieren, eine wichtige Voraussetzung für einen nachhaltigen Unterrichtserfolg. Alle Kursmaterialien sind bereits im Preis des Sprachkurses inkludiert.

Damit jeder Schüler von Anfang an die seinen Vorkenntnissen entsprechende Förderung erfährt, findet am ersten Tag in Nizza eine schriftliche und mündliche Einstufung statt, auf deren Basis die Kurse so zusammengestellt werden, dass jeweils Schüler zusammen lernen, die über vergleichbare Sprachkenntnisse verfügen –das beugt Über- und Unterforderungen vor. Da die Kurse in Minigruppen mit durchschnittlich 6 bis 8 (maximal 10) Teilnehmern durchgeführt werden, können die Lehrer individuell auf die Voraussetzungen und Lernziele der einzelnen Schüler eingehen. Da in der Regel 12 bis 18 verschiedene Nationalitäten an der Sprachschule vertreten sind, sind die Kurse international zusammengesetzt - eine Voraussetzung dafür, dass sich die Schüler auch untereinander und in der Freizeit auf Französisch unterhalten, was ebenfalls entscheidend zum Lernerfolg beiträgt.

Neben den allgemeinen Französischkursen haben Sie an der Sprachschule Nizza unter anderem auch die Möglichkeit, Ihre Segelkenntnisse zu perfektionieren oder im Kreise Gleichgesinnter die Highlights der französischen Kultur in Augenschein zu nehmen.

Sprachkurse und Unterkunft Preise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursmaterial, Informationsmaterial, Stadtrundgang am ersten Schultag, Besuch der Altstadt am Montagnachmittag, kostenfreier Internetzugang, Computerraum und Bibliothek.

Spartipp: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!

<< 1 Wo..2 Wo..3 Wo..4 Wo..5 Wo..6 Wo..7 Wo..8 Wo..9 Wo..10 Wo..11 Wo..12 Wo..13 Wo..14 Wo..15 Wo..16 Wo..17 Wo..18 Wo..19 Wo..20 Wo..Extrawo.. >>
Standard Französischkurs (20 UE/Woche)335 CHF632 CHF874 CHF1166 CHF1457 CHF1748 CHF2040 CHF2083 CHF2344 CHF2604 CHF2864 CHF2678 CHF2902 CHF3125 CHF3348 CHF3571 CHF3794 CHF4018 CHF4241 CHF4464 CHF223 CHF
Intensiv Französischkurs (30 UE/Woche)459 CHF862 CHF1246 CHF1662 CHF2077 CHF2492 CHF2908 CHF3125 CHF3515 CHF3906 CHF4297 CHF4166 CHF4514 CHF4861 CHF5208 CHF5555 CHF5902 CHF6250 CHF6597 CHF6944 CHF347 CHF
DALF Prüfungsvorbereitung (20 + 15 UE/Woche)----3534 CHF------------------------------------
DELF Prüfungsvorbereitung (20 + 6 UE/Woche)------2517 CHF----------------------------------
Abiturvorbereitungskurs (30 UE/Woche)496 CHF893 CHF--------------------------------------
Kombikurs Französisch (20 + 5 UE/Woche)663 CHF1290 CHF1804 CHF2406 CHF3007 CHF3608 CHF4210 CHF4166 CHF4687 CHF5208 CHF5729 CHF5654 CHF6126 CHF6597 CHF7068 CHF7539 CHF8010 CHF8482 CHF8953 CHF9424 CHF471 CHF
Kombikurs Französisch (20 + 10 UE/Woche)992 CHF1947 CHF2734 CHF3646 CHF4557 CHF5468 CHF6380 CHF6250 CHF7031 CHF7812 CHF8593 CHF8630 CHF9350 CHF10069 CHF10788 CHF11507 CHF12226 CHF12946 CHF13665 CHF14384 CHF719 CHF
Kombikurs Französisch (20 + 15 UE/Woche)1203 CHF2356 CHF3422 CHF4563 CHF5704 CHF6845 CHF7986 CHF8333 CHF9374 CHF10416 CHF11458 CHF11606 CHF12574 CHF13541 CHF14508 CHF15475 CHF16442 CHF17410 CHF18377 CHF19344 CHF967 CHF
Kombikurs Französisch (20 + 20 UE/Woche)1488 CHF2933 CHF4259 CHF5679 CHF7099 CHF8519 CHF9939 CHF10416 CHF11718 CHF13020 CHF14322 CHF14582 CHF15798 CHF17013 CHF18228 CHF19443 CHF20658 CHF21874 CHF23089 CHF24304 CHF1215 CHF
50+ Programm (15 UE + Programm/Woche)539 CHF1079 CHF--------------------------------------
Zusätzlicher Einzelunterricht (5 UE/Woche)341 CHF682 CHF1023 CHF1364 CHF1705 CHF2046 CHF2387 CHF2728 CHF3069 CHF3410 CHF3751 CHF4092 CHF4433 CHF4774 CHF5115 CHF5456 CHF5797 CHF6138 CHF6479 CHF6820 CHF341 CHF
Zusätzlicher Einzelunterricht (10 UE/Woche)682 CHF1364 CHF2046 CHF2728 CHF3410 CHF4092 CHF4774 CHF5456 CHF6138 CHF6820 CHF7502 CHF8184 CHF8866 CHF9548 CHF10230 CHF10912 CHF11594 CHF12276 CHF12958 CHF13640 CHF682 CHF

Kurstermine und Infos

Starttermine: Start jeden Montag
Feiertage: 22.04.2019 , 01.05.2019 , 30.05.2019 , 10.06.2019 , 15.08.2019 , 01.11.2019 , 11.11.2019
Schulferien: 21.12.2019 - 05.01.2020
Termine Anfänger: 07.01.2019 , 15.04.2019 , 27.05.2019 , 01.07.2019 , 29.07.2019 , 02.09.2019 , 28.10.2019
Starttermine Prüfungsvorbereitung DELE: 28.01.2019 , 20.02.2019 , 21.02.2019 , 22.02.2019 , 04.03.2019 , 27.03.2019 , 28.03.2019 , 29.03.2019 , 23.04.2019 , 15.05.2019 , 16.05.2019 , 17.05.2019 , 20.05.2019 , 12.06.2019 , 13.06.2019 , 14.06.2019 , 24.06.2019 , 16.07.2019 , 17.07.2019 , 18.07.2019 , 29.07.2019 , 21.08.2019 , 22.08.2019 , 23.08.2019 , 23.09.2019 , 16.10.2019 , 17.10.2019 , 18.10.2019 , 21.10.2019 , 13.11.2019 , 14.11.2019 , 15.11.2019 , 18.11.2019 , 11.12.2019 , 12.12.2019 , 13.12.2019
Starttermine Abiturvorbereitung: 15.04.2019 , 01.07.2019 , 08.07.2019 , 15.07.2019 , 22.07.2019 , 29.07.2019 , 05.08.2019 , 12.08.2019 , 19.08.2019
Start 50+: 06.05.2019 , 26.08.2019 , 28.10.2019
Starttermine Französische für Lehrer: 15.07.2019 , 02.12.2019
- ; EZ - Einzelzimmer; DZ - Doppelzimmer

Ihr Vorteil bei Sprachdirekt: Reduzierte Gebühren! (-52CHF); Anmeldegebühr der Sprachschule (87CHF)


UE: Unterrichtseinheit = 45 Minuten; Std. – Stunden; SV – Selbstversorgung; WG – Wohngemeinschaft

Kurstermine und Infos

Unterkunft

Den Kursteilnehmern der Französisch Sprachschule Nizza stehen eine Reihe attraktiver Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung, die allen Ansprüchen und Geschmäckern gerecht werden.

Einen Spitzenplatz in der Beliebtheit unter den Sprachschülern nehmen die freundlichen französischen Gastfamilien ein, bei denen man den französischen Alltag und das besondere „Savoir Vivre“ hautnah erleben kann. Außerdem stehen Ihnen hier fast rund um die Uhr Sparringspartner für das Trainieren Ihrer neu erworbenen Sprachfähigkeiten zur Verfügung. Eine optimale Kombination von Unabhängigkeit und Gemeinschaft mit Mitschülern aus aller Herren Länder bieten die WG-Appartements der Sprachschule, die vor allem bei jungen Sprachschülern beliebt sind. Auch die Sommerresidenz der Schule und die diversen Privatappartements bieten dieses Angebot. Auf Wunsch können Sie ein Privatappartement zum Beispiel für eine oder zwei Personen komplett buchen.

Eine Besonderheit der Sprachschule Nizza sind die Unterbringungsmöglichkeiten bei französischen Gastgebern, mit denen sich die Bewohner auf Zeit Küche und Bad teilen. Eine hervorragende Gelegenheit, das französische Leben kennenzulernen und seine Sprachkenntnisse praktisch zu erproben.

Doch auch wenn Sie die Unterbringung in einer Pension oder in einem Hotel bevorzugen, werden Sie in der Nähe der Sprachschule sicher fündig. Von der familiären Pension bis zum luxuriösen 5-Sterne-Hotel bietet Nizza für jeden Geschmack und Geldbeutel das richtige Angebot.

WG-Apartment

Besonders bei jungen Sprachschülern beliebt sind die WG-Appartements der Französisch Sprachschule Nizza. Die WG-Appartements befinden sich nur 10 Minuten Fußweg entfernt von der Schule in unmittelbarer Nähe der beliebten Einkaufsstraße Avenue Jean Médicin.

Das WG Appartement kann in zwei Einzelzimmern, zwei Doppelzimmern mit separaten Betten sowie einem Zimmer mit Doppelbett zu acht Bewohner beherbergen. Wenn Sie als Alleinreisender die Unterkunft in einem Doppelzimmer des WG-Appartements buchen, kümmert sich die Sprachschule darum, dass Sie einen geeigneten Zimmernachbarn erhalten. Ein beliebter Treffpunkt in der Wohnung ist die komplett ausgestattete Küche, zu der unter anderem ein Kühlschrank, ein Backofen und eine Mikrowelle gehören. Der große Esstisch eignet sich sowohl für gemeinsame Mahlzeiten als auch für fröhliche Runden und Spieleabende. Die Wohnung ist ebenfalls mit Flachbild-TV und Internetanschluss (WLAN) ausgestattet. Das große Badezimmer benutzen die Appartement-Bewohner gemeinsam.

Ihre Verpflegung organisieren die Appartement-Bewohner in eigener Regie. Um ein Zimmer im WG-Appartement buchen zu können, muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Die Mindestaufenthaltszeit beträgt zwei Wochen. Die Kaution in Höhe von 150,00 Euro, die am Ankunftstag hinterlegt wird, wird, wenn kein Schaden auftritt, am Abfahrtstag zurückerstattet. Die Nutzung der Bettwäsche ist bereits im Preis enthalten; ihre Handtücher bringen die Bewohner selbst mit. Der Anreisetag ist jeweils der Sonntag, die Abreise findet am Samstag statt.

Haben Sie Fragen zum WG-Appartement bzw. zu Ihrer optimalen Unterbringung in Nizza? Das freundliche Team von Sprachdirekt steht Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Privatapartment

Möchten Sie während Ihres Sprachkurses in Nizza individuell und komfortabel wohnen? Dann sind die beliebten Privat-Appartements der Französisch Sprachschule wie für Sie gemacht.

Die Appartements liegen in eine 2-Sterne-Haus, das von internationalen Studenten bewohnt wird. Von hier aus sind es nur 20 Minuten zu Fuß zur Schule; die Altstadt von Nizza und der berühmte Place Garibaldi sind jeweils nur einen Steinwurf weit entfernt. Die 15 bis 18 Quadratmeter großen, freundlichen Zimmer mit komplett ausgestatteter Küchenzeile sowie separatem WC und Bad bieten genügend Platz für eine oder zwei Personen. Die klimatisierten Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Satellitenfernsehen, Highspeed-Internet sowie Telefon. Von Juni bis September steht außerdem das Außenschwimmbad der Anlage zur Verfügung.

Als Bewohner des Privat-Appartements organisieren Sie Ihre Verpflegung in Eigenregie. Das Frühstück können Sie direkt vor Ort hinzu buchen. Die Nutzung der Bettwäsche und der Handtücher ist bereits im Übernachtungspreis enthalten. Gegen Aufpreis kann ein Parkplatz zur Verfügung gestellt werden (falls verfügbar).

Gastfamilie

Auf Platz 1 der Hitparade der beliebtesten Unterbringungsmöglichkeiten steht bei den Kursteilnehmern der Französisch Sprachschule Nizza die Unterkunft in einer der bewährten, freundlichen Gastfamilien. Kein Wunder: Kann man hier doch hautnäher als sonst irgendwo das alltägliche Leben und das besondere „Savoir Vivre“ der Franzosen kennenlernen.

Rund um die Uhr haben Sie in Ihren Gasteltern und Geschwistern Gesprächspartner, mit denen Sie Ihre Sprachkenntnisse trainieren können. Viele der Sprachschüler, die in einer Gastfamilie untergebracht waren, haben dort neue Freunde gefunden, zu denen sie auch noch nach Abschluss des Sprachkurses intensive Kontakte pflegen. Im Unterbringungspreis sind bei einer Gastfamilie Frühstück und Abendessen (Halbpension) bereits enthalten. Auch die Nutzung von Handtüchern und Bettwäsche ist ohne zusätzliche Berechnung möglich.

Bei den Gastfamilien haben Sie die Wahl zwischen Einzel- und Doppelzimmern. Wenn Sie als Alleinreisender eine Unterbringung im Doppelzimmer buchen, kümmert sich die Sprachschule darum, dass Sie einen passenden Zimmerpartner erhalten.

Von den Gastfamilien aus ist die Sprachschule hervorragend mit dem Bus zu erreichen; die Fahrzeit beträgt höchstens etwa 20 Minuten.

Wenn Sie am Wochenende in Nizza anreisen, holt Ihre Gastfamilie Sie kostenlos am Flughafen bzw. am Bahnhof ab. Dieser Service ist an Werktagen und zwischen 22:00 und 8:00 Uhr leider nicht möglich.

Sommerresidenz

In den Monaten Juli und August öffnet die Sommerresidenz der Französisch Sprachschule ihre Pforten. In dieser Zeit können die Sprachschüler die Räumlichkeiten des Studentenwohnheims der naturwissenschaftlichen Fakultät Nizza nutzen. Die Residenz liegt im sehr attraktiven Parc de Valrose im Stadtteil Cimiez.

Sowohl die Sprachschule als auch die Innenstadt sind von hier aus mit dem Bus in 10 Minuten oder zu Fuß in einer halben Stunde zu erreichen. Nur wenige Gehminuten von der Residenz entfernt liegt das Sommerzentrum der Sprachschule. Die Einzelzimmer sind 13 Quadratmeter groß, verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC und sind mit einem kleinen Kühlschrank ausgestattet.

Im Übernachtungspreis der Sommerresidenz ist das Frühstück in der Cafeteria bereits enthalten; Kochmöglichkeiten bestehen nicht. Die Nutzung der Bettwäsche und der Putzutensilien ist bereits im Preis der Unterbringung enthalten; ihre Handtücher bringen die Bewohner selber mit.

Für die Buchung eines Zimmers in der Sommerresidenz gilt eine Mindestaufenthaltszeit von zwei Wochen. Für weitere Informationen zu Ihrer Unterbringung steht Ihnen das freundliche Team von Sprachdirekt gerne zur Verfügung.

Gastgeber

Möchten Sie während Ihres Sprachaufenthaltes in Nizza individuell und unabhängig wohnen, dabei aber gleichzeitig Kontakt zu „waschechten“ Franzosen haben? Dann ist die Unterbringung bei einem der privaten Gastgeber in Nizza für Sie die optimale Wahl.

Bei dieser Unterbringungsart bewohnen Sie ein Zimmer in der Wohnung eines örtlichen Privatvermieters, mit dem Sie sich die Gemeinschaftsräume wie Küche und Bad teilen. Dies ist eine gute Gelegenheit, das französische Alltagsleben kennenzulernen und die im Unterricht erworbenen neuen Sprachkenntnisse gleich praktisch „an den Mann“ zu bringen.

Für ihre Verpflegung sorgen die Bewohner auf Zeit in eigener Regie. Die vollausgestattete Küche der Wohnungen steht für die Zubereitung eigener Mahlzeiten selbstverständlich zur Verfügung. Auch die Nutzung der Bettwäsche ist bereits im Preis der Unterkunft enthalten; ihre Handtücher bringen die Teilnehmer selber mit. Bei den Privatvermietern in Nizza haben Sie die Möglichkeit, Einzel- und Doppelzimmer zu buchen. Wenn Sie als Einzelreisender ein Doppelzimmer wählen, sorgt die Sprachschule dafür, dass Sie einen geeigneten Zimmernachbarn erhalten. Von den Wohnungen aus ist die Sprachschule mit dem Bus gut zu erreichen (Fahrzeit maximal 30 Minuten).

Schulaktivitäten

Das vielfältige Kultur- und Freizeitprogramm der Französisch Sprachschule lässt Sie die zahlreichen berühmten Sehenswürdigkeiten, kulturellen Highlights und di einzigartigen Naturschönheiten der malerischen Hafenstadt an der Côte d’Azur hautnah kennenlernen.

Das umfassende Exkursions- und Aktivitätenprogramm der Sprachschule umfasst unter anderem gesellige Abendveranstaltungen, zu denen Vorführungen französischsprachiger Filme, Schulpartys, Pub-Besuche, Bowling-Wettbewerbe und Disco-Ausflüge gehören. Natürlich stehen auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten einschließlich Tauchen und Rafting sowie weitere Angebote wie Rad fahren und Wandern auf dem Programm.

Wenn Ihnen der Kopf mehr nach kulturellen Erlebnissen steht, hält das Programm der Sprachschule für Sie vielfältige geführte Museumsbesuche, interessante Konferenzen sowie kulinarische Exkursionen (zum Beispiel Wein- und Käseproben) bereit. Die beliebten Ganztagesausflüge führen Sie am Wochenende in verwunschene Wälder, herrliche Olivenhaine und prächtige Weinberge – die einzigartige Natur unter südlicher Sonne wird auch Sie begeistern!

Im Preis des Kurses enthalten ist ein Reiseführer, der Ihnen das nötige Rüstzeug für Ihre Erkundungstouren in der Stadt Nizza und ihrer Umgebung gibt. Als echte Nizza-Insider haben die Lehrer und die übrigen Mitarbeiter der Sprachschule außerdem oft auch den einen oder anderen Geheimtipp für interessante Freizeitunternehmungen in und um Nizza für Sie bereit.

Über Nizza

Die Hafenstadt Nizza an der Côte d’Azur liegt zwischen Cannes und Monaco, direkt am Mittelmeer. Sowohl die rund 347.000 Einwohner als auch viele Besucher genießen die Vorzüge dieser wunderschönen Stadt. Nizza gehört zu der sonnigen Region Provence-Alpes-Côte-d’Azur und verspricht ein einzigartiges Erlebnis am glitzernden Meer unter dem strahlend blauen Himmel Südfrankreichs.

Nizza ist eine schillernde Stadt und lädt Sie ein auf eine Entdeckungstour in den engen Gässchen seiner malerischen Altstadt oder auf der berühmten „Promenade des Anglais“. Die prachtvolle, von Palmen gesäumte Strandpromenade in der Engelsbucht ist der ideale Ausgangspunkt zum Flanieren und Erleben dieses einmaligen Flairs. Die meisten Sehenswürdigkeiten in Nizza sind zu Fuß zu erkunden.

Auf dem Hauptplatz Cours Saleya können Sie in das bunte Treiben auf dem Blumenmarkt eintauchen und die Werke verschiedener Künstler bewundern. Einen atemberaubenden Ausblick auf Nizza und den Hafen erhalten Sie von den Parkanlagen auf dem Schlosshügel "Colline du Château". Für Kulturliebhaber hält Nizza eine große Auswahl an interessanten Museen und Ausstellungen bereit, wie beispielsweise das Musée des Beaux Arts. Zahlreiche Cafés, Restaurants und edle Boutiquen verleihen der Stadt ein exklusives Ambiente.

Aber auch in der Umgebung von Nizza gibt es eine Menge von Schauplätzen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Sehenswert sind zum Beispiel Cannes und Monaco, nur wenige Kilometer von Nizza entfernt. Im Prince’s Palace von Monaco ist der Wachwechsel der Fürstengarde für viele Besucher ein Highlight und sollte nicht versäumt werden. Kleinere herrliche Orte im Umland von Nizza sind beispielsweise das mittelalterliche St. Paul de Vence oder Grasse, das für seine Herstellung von Parfum bekannt ist. Die traumhaften Küstenstädte Beaulieu und Villefranche sind weitere eindrucksvolle Ausflugsziele.

Das mediterrane Klima in Nizza sorgt für warme und heiße Sommermonate und einen milden Winter. Die Durchschnittstemperatur von Juli bis September beträgt 25 Grad, in den Wintermonaten liegt der Mittelwert bei 8 Grad. So zeigt sich Nizza von allen Seiten als perfekter Ort, um Französisch zu lernen und gleichzeitig von den Besonderheiten des malerischen Südfrankreichs zu profitieren!