Französisch Sprachreisen nach Montpellier

Montpellier

Französisch Sprachreisen nach Montpellier erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit, genießt die romantische Stadt doch eine ausgezeichnete Lage zwischen der sonnenverwöhnten Mittelmeerküste und den landschaftlichen Highlights der Region Languedoc-Roussillon im Hinterland. Nur wenige km von den Traumstränden des Mittelmeeres entfernt, kann man in Montpellier seine Französisch-Kenntnisse an der ausgezeichneten Sprachschule perfektionieren und gleichzeitig einen perfekten Entspannungsurlaub genießen.

Die Französisch-Sprachschule Montpellier residiert zentral in der pittoresken Altstadt und ist damit der ideale Ausgangspunkt, um die zahlreichen kulturellen Highlights sowie die Shopping-Gelegenheiten von Montpellier zu erkunden. Die Schule ist seit vielen Jahren für ihre herzliche und persönliche Atmosphäre bekannt, eine wichtige Voraussetzung für nachhaltige Lernerfolge. Den Teilnehmern an den Kursen der Französisch-Sprachschule Montpellier stehen eine Vielzahl attraktiver Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung, die jedem Anspruch und Geschmack gerecht werden. Von der freundlichen Gastfamilie über unterschiedlich ausgestattete Appartements und Studios bis hin zu Wohnresidenzen, Pensionen und Hotels ist für jeden etwas dabei.

Der hervorragende Unterricht an der Sprachschule wird durch ein vielfältiges Kultur- und Freizeitprogramm ergänzt, bei dem die Teilnehmer die Attraktionen Montpelliers und seiner Umgebung sowie Land und Leute ausgiebig kennen lernen. Bei all diesen Gelegenheiten können die Sprachschüler ihre im Unterricht gewonnen neuen Vokabel- und Grammatikkenntnisse „an den Mann“ bringen und trainieren.

Eine Französisch-Sprachreise in die Region Languedoc-Roussillon, eine der beliebtesten Urlaubsregionen Frankreichs, wird mit Sicherheit ein faszinierendes und unvergessliches Erlebnis.

Lage der Sprachschule

Die Französisch-Sprachschule Montpellier liegt im Herzen der Altstadt, am Place de la Comédie. Die Attraktionen der Stadt sind nur einen Steinwurf entfernt, den herrlichen Mittelmeerstrand erreichen Sie in 15 Minuten.

Schulausstattung

Das Gebäude, in dem die Sprachschule zwei Stockwerke belegt, ist ein historisches Schmuckstück aus dem 19. Jahrhundert, verkehrsruhig in der Fußgängerzone gelegen. Von den großen, sonnenverwöhnten Balkonen blicken Sie direkt auf die lebhafte Place de la Comédie.
Ein beliebter Treffpunkt innerhalb der Sprachschule ist das Lese- und Studienzimmer, wo die Sprachschüler nach Herzenslust in französischen Büchern, Zeitschriften, Zeitungen und elektronischen Medien stöbern können. Der Internetzugang (u. a. WLAN) ist bereits im Kurspreis enthalten. Eine Küche mit Mikrowelle und Kühlschrank steht bereit, damit sich die Sprachschüler zwischendurch einen Imbiss gönnen können. Damit niemand Durst leidet, befinden sich auf beiden Etagen stets gut gefüllte Kaffee- und Getränkeautomaten. Die Unterrichtsräume sind groß und hell, sowie mit modernsten Unterrichtsmedien ausgestattet. Fernseh- und Videogeräte sowie CD-Player, sind heute aus dem Unterricht nicht mehr wegzudenken. Der Sprachunterricht in der Französisch-Sprachschule Montpellier orientiert sich an dem Common Reference Framework for Language Learning (Level A 1 – C 2).
Klimatisierte Räume
Klimatisierte Räume
Zentrale Lage
Zentrale Lage
Computerraum
Computerraum
Bildungsurlaub
Bildungsurlaub
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses WLAN
Kostenloses WLAN
Bibliothek
Bibliothek
Schulgarten oder -terrasse
Schulgarten oder -terrasse
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

Anerkennungen der Sprachschule

Die Französisch-Sprachschule Montpellier ist seit über 10 Jahren für die ausgezeichnete Qualität ihres Unterrichts, sowie der Freizeit- und Kulturprogramme bekannt.

Bereits seit 1999 ist die Schule vom französischen Kultusministerium als private Weiterbildungseinrichtung anerkannt. Seit 2000 gehört sie dem Qualitätsverband FLE.FR an und setzt sich in diesem Zusammenhang für die Einhaltung höchster Qualitätsstandards beim Unterricht von Französisch als Fremdsprache ein.

Darüber hinaus wurde die Sprachschule von der Industrie- und Handelskammer Paris als TEF-Prüfungszentrum autorisiert („Test Devaluation du Francais“).

Außerdem verfügt die Französisch-Sprachschule Montpellier über die schwedische Zertifizierung CSN. Mehrere deutsche Bundesländer erkennen die Sprachkurse in Montpellier als Bildungsurlaub an.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Unsere Sprachschule in Montpellier bietet ein vielfältiges und breitgefächertes Kursprogramm, das für jeden Sprachschüler das Richtige bereithält.

Egal ob Sie die Französischkurse in Montpellier nur vormittags besuchen und den Nachmittag für Freizeitaktivitäten nutzen möchten oder ob hingegen das Französischlernen sehr intensiv sein soll - das Angebot der Sprachschule beinhaltet sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht, Französischkurse für Kulturbegeisterte oder Feinschmecker sowie akademische Langzeitprogramme. Die große Auswahl an Sprachkursen ermöglicht es Ihnen, den für Sie passenden Kurs zu finden.

Besonderen Wert wird auf die Qualität gelegt. Um einen sehr abwechslungsreichen und dynamischen Unterricht zu gewährleisten, wird jede Kursgruppe von jeweils zwei verschiedenen Lehrern betreut. Ein Lehrer ist zuständig für die Themen Schreiben und Grammatik; das Aufgabengebiet des zweiten Lehrers umfasst die Bereiche Hörverständnis und Kommunikation. So werden die Sprachschüler mit unterschiedlichen französischen Akzenten vertraut und profitieren von dem vielseitigen Programm der Französischkurse in Montpellier. Der Fokus der Lehrmethode liegt auf der interaktiven Kommunikation. Praxisbezogenes Konversationstraining für bestimmte Alltagssituationen, Übungen der Aussprache, Aufzeichnungen und Rollenspiele werden besonders gefördert. Um gezielt auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehen zu können, findet der Unterricht in kleinen Gruppen, je nach Sprachkurs mit 3 bis 8 Teilnehmern statt. Die maximale Gruppengröße von 12 Teilnehmern wird nicht überschritten. Eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten.

Am ersten Kurstag findet ein schriftlicher und mündlicher Einstufungstest statt. Ziel ist die Bildung homogener Kursgruppen bezogen auf den Kenntnisstand der Teilnehmer innerhalb einer Gruppe. Alle Tests und Zertifikate beruhen auf dem „Common Reference Framework for Language Learning“ mit den Einstufungen A1, A2, B1, B2, C1 und C2. Das Lehrmaterial setzt sich aus einer breiten Palette aktueller Unterlagen zusammen: Zeitungsausschnitte, Radio und TV Aufzeichungen, Informationen aus dem Internet sowie Hör- und Videokassetten. Das Kursmaterial ist bereits im Preis inbegriffen. Am Ende des Sprachkurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das die Anzahl der Unterrichtseinheiten und den entsprechenden Kenntnisstand bestätigt sowie Anmerkungen der Lehrer beinhaltet.

Unsere Partnerschule in Montpellier ist auf Sprachkurse für Erwachsene ausgerichtet und akzeptiert Teilnehmer ab 16 Jahren.

Sprachkurse und Unterkunft Preise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursmaterial, Informationsmaterial mit Stadtplan, Studentenausweis (bitte Passfoto nicht vergessen), 1 Stadtführung am ersten Montag des Monats (Nov-April) bzw. jeden Montag (Mai-Okt), französische Filmvorführung und -besprechung in der Schule (donnerstags), kostenfreier Internetzugang (auch W-LAN), Studentenlounge (Bücher, Zeitungen, etc.).

Spartipp: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!

 

<< 1 Wo..2 Wo..3 Wo..4 Wo..5 Wo..6 Wo..7 Wo..8 Wo..9 Wo..10 Wo..11 Wo..12 Wo..13 Wo..14 Wo..15 Wo..16 Wo..17 Wo..18 Wo..19 Wo..20 Wo..Extrawo.. >>
Standard Französischkurs (20 UE/Woche)274 CHF547 CHF821 CHF1047 CHF1190 CHF1428 CHF1666 CHF1904 CHF2142 CHF2380 CHF2618 CHF4903 CHF7188 CHF9472 CHF11757 CHF14042 CHF16327 CHF18612 CHF20896 CHF23181 CHF2285 CHF
Intensiv Französischkurs (30 UE/Woche)393 CHF785 CHF1178 CHF1499 CHF1726 CHF2071 CHF2416 CHF2761 CHF3106 CHF3451 CHF3796 CHF7366 CHF10936 CHF14506 CHF18076 CHF21646 CHF25216 CHF28786 CHF32356 CHF35926 CHF3570 CHF
Business Französisch Standardkurs (20 + 6 UE/Woche)595 CHF1190 CHF1785 CHF2332 CHF2797 CHF3356 CHF3915 CHF8390 CHF12864 CHF17338 CHF21813 CHF26287 CHF30762 CHF35236 CHF39710 CHF44185 CHF48659 CHF53134 CHF57608 CHF62082 CHF4474 CHF
DELF Prüfungsvorbereitung (20 + 6 UE/Woche)393 CHF785 CHF1178 CHF1499 CHF1785 CHF2142 CHF2499 CHF2856 CHF3213 CHF3570 CHF3927 CHF8068 CHF12209 CHF16351 CHF20492 CHF24633 CHF28774 CHF32915 CHF37057 CHF41198 CHF4141 CHF
Abiturvorbereitungskurs (20 + 6 UE/Woche)476 CHF952 CHF1428 CHF1856 CHF2202 CHF2642 CHF3082 CHF4712 CHF3963 CHF4403 CHF4843 CHF9841 CHF14839 CHF19837 CHF24835 CHF29833 CHF34831 CHF39829 CHF44827 CHF49825 CHF4998 CHF
Französisch für Lehrer (20 + 14 UE/Woche)417 CHF833 CHF--------------------------------------
Französisch & Kultur (20 UE/Woche)--690 CHF1035 CHF1333 CHF1666 CHF1999 CHF2332 CHF2666 CHF2999 CHF3332 CHF3665 CHF3998 CHF4332 CHF4665 CHF--------------
Französisch & Kochen (20 + 8 UE/Woche)440 CHF881 CHF1321 CHF1714 CHF2023 CHF2428 CHF2832 CHF3237 CHF3641 CHF4046 CHF4451 CHF8735 CHF13019 CHF17303 CHF21587 CHF25871 CHF30155 CHF34439 CHF38723 CHF43007 CHF4284 CHF
Privatkurs Französisch (20 UE/Woche)1071 CHF2142 CHF3213 CHF4284 CHF5355 CHF6426 CHF7497 CHF8568 CHF9639 CHF10710 CHF11781 CHF12852 CHF13923 CHF14994 CHF16065 CHF17136 CHF18207 CHF19278 CHF20349 CHF21420 CHF1071 CHF
Privatkurs Französisch (30 UE/Woche)1607 CHF3213 CHF4820 CHF6426 CHF8033 CHF9639 CHF11246 CHF12852 CHF14459 CHF16065 CHF17672 CHF19278 CHF20885 CHF22491 CHF24098 CHF25704 CHF27311 CHF28917 CHF30524 CHF32130 CHF1607 CHF

Kurstermine und Infos

Feiertage: 22.04.2019 , 01.05.2019 , 08.05.2019 , 10.06.2019 , 15.08.2019 , 01.11.2019 , 11.11.2019
Schulferien: 22.12.2019 - 05.01.2020
Starttermine: Start jeden Montag
Termine Anfänger: 07.01.2019 , 04.02.2019 , 04.03.2019 , 01.04.2019 , 06.05.2019 , 03.06.2019 , 01.07.2019 , 05.08.2019 , 02.09.2019 , 07.10.2019 , 04.11.2019
Starttermine Französisch & Kochen: 07.01.2019 , 14.01.2019 , 21.01.2019 , 28.01.2019 , 04.02.2019 , 11.02.2019 , 18.02.2019 , 25.02.2019 , 04.03.2019 , 11.03.2019 , 18.03.2019 , 25.03.2019 , 01.04.2019 , 08.04.2019 , 15.04.2019 , 22.04.2019 , 06.05.2019 , 13.05.2019 , 20.05.2019 , 27.05.2019 , 03.06.2019 , 10.06.2019 , 17.06.2019 , 24.06.2019 , 01.07.2019 , 08.07.2019 , 15.07.2019 , 22.07.2019 , 19.08.2019 , 26.08.2019 , 02.09.2019 , 09.09.2019 , 16.09.2019 , 23.09.2019 , 30.09.2019 , 07.10.2019 , 14.10.2019 , 21.10.2019 , 28.10.2019 , 04.11.2019 , 11.11.2019 , 18.11.2019 , 25.11.2019 , 02.12.2019 , 09.12.2019 , 16.12.2019
Starttermine Französisch & Kultur: 03.06.2019 , 10.06.2019 , 17.06.2019 , 24.06.2019 , 01.07.2019 , 08.07.2019 , 15.07.2019 , 22.07.2019 , 29.07.2019 , 05.08.2019 , 12.08.2019 , 19.08.2019
Schulferien: 22.12.2019 - 05.01.2020
- ; EZ - Einzelzimmer; DZ - Doppelzimmer

Anmeldegebühr der Sprachschule (95CHF); Ihr Vorteil bei Sprachdirekt: Reduzierte Gebühren! (-48CHF)


UE: Unterrichtseinheit = 45 Minuten; Std. – Stunden; SV – Selbstversorgung; WG – Wohngemeinschaft

Kurstermine und Infos

Praktikum

Auslandserfahrungen sind für den Berufserfolg von immer größerer Bedeutung, sie sind aber auch eine gute Möglichkeit, den persönlichen Horizont zu erweitern und eine fremde Kultur näher kennen zu lernen. Auch deshalb erfreut sich das Praktikum an der Französisch-Sprachschule Montpellier immer größerer Beliebtheit.

Die Französisch-Sprachschule Montpellier kümmert sich darum, dass Sie bei einem Unternehmen oder einer Institution in der Stadt oder in deren Umland ein Praktikum absolvieren können, das mit einem Französisch-Sprachkurs unterfüttert wird. Der Sprachkurs kann entweder als Standard- oder als Intensiv-Französischkurs durchgeführt werden, der mindestens vier Wochen dauert. Dabei werden die sprachlichen Grundlagen optimiert und die speziellen Sprachkenntnisse für die jeweilige Branche vermittelt. Im Anschluss an den Sprachkurs beginnt das eigentliche Praktikum, das in der Regel zwischen vier und sechs Wochen dauert. Je nach Ihren persönlichen Interessenschwerpunkten habe Sie die Möglichkeit, Ihr Praktikum in Branchen, wie z. B. Hotelerie und Tourismus, Marketing, Finanzwesen und Bildungswesen zu absolvieren. Der Praktikumsvertrag wird zwischen der Sprachschule, dem Unternehmen und dem Praktikanten abgeschlossen. Dabei werden der Umfang und die Inhalte des Praktikums, sowie die Aufgaben des Praktikanten genau festgelegt. Eine eingehende Bedarfsanalyse im Vorfeld des Praktikums stellt sicher, dass die Beschäftigung den jeweiligen Interessensschwerpunkten möglichst weitgehend entspricht. Dabei werden die Sprachkenntnisse, Qualifikationen und bisherigen Berufserfahrungen des Praktikanten berücksichtigt. Während seiner Zeit im Unternehmen wird der Praktikant von der Sprachschule kontinuierlich begleitet und unterstützt. Zum Abschluss des Praktikums wird ihm ein Zeugnis ausgehändigt, das schwarz auf weiß die sprachlichen Fortschritte und die praktischen Erfahrungen bei seinem Arbeitgeber auf Zeit dokumentiert.

Während eines Praktikums in Montpellier lernen Sie den französischen Berufsalltag hautnah kennen und optimieren Ihre Sprachkenntnisse im professionellen Bereich. Das entsprechende Abschlusszeugnis wird sich vorzüglich in Ihrem beruflichen Lebenslauf machen.

Unterkunft

Die Französisch-Sprachschule Montpellier bietet den Teilnehmern ihrer Kurse eine Reihe attraktiver Unterbringungsmöglichkeiten, die allen Ansprüchen und Geschmäckern gerecht werden. Besonders beliebt sind die freundlichen Gastfamilien von Montpellier, in denen man das französische Alltagsleben und das besondere „Savoir vivre“ hautnah kennen lernen kann. Wer es etwas unabhängiger mag, kann sich für Einzel- und Doppelzimmer in privaten Studios bzw. Appartements entscheiden. Sehr beliebt ist auch die Studentenresidenz unweit der Sprachschule und unmittelbar auf dem Campus der Universität. Den kürzesten Schulweg hat man, wenn man in der Schulresidenz direkt im Schulgebäude wohnt.
Die Anreise in den Unterkünften erfolgt jeweils am Sonntag, der Abreisetag ist der Samstag.

Privatapartment

Eine besonders komfortable und individuelle Unterbringungsmöglichkeit während eines Französischkurses an der Sprachschule Montpellier sind die attraktiven Privat-Studios und Privat-Appartements. Diese Unterkunftsform erfreut sich insbesondere bei Paaren und gemeinsam Reisenden großer Beliebtheit. In den komfortablen Studios können ein bis zwei Personen wohnen.
Die etwas größeren Appartements umfassen zwei bis drei Zimmern. Ihre Buchung ist auf Anfrage möglich. Sie haben die Wahl zwischen Zwei- und Dreisterne-Unterkünften. Die Studios in der Dreisterne-Klasse gibt es mit 20 qm und mit 25 qm (Superior-Variante) Größe. Alle Appartements sind natürlich mit TV und Telefon ausgestattet und verfügen über eine komplette Küche. Die Nutzung der Bettwäsche und der Handtücher ist bereits im Preis der Übernachtung enthalten. Von den Appartements aus erreichen Sie die Sprachschule per Straßenbahn in etwa 10 Minuten; zu Fuß benötigen sie etwa doppelt so lang. Zum Strand fahren Sie mit dem Bus nur etwa 15 Minuten. Damit sind die Appartements auch ein idealer Ausgangspunkt für Exkursionen und Wassersportaktivitäten am Strand.

Gastfamilie

Ganz oben auf der Beliebtheitsskala bei den Unterbringungsmöglichkeiten während eines Sprachkurses an der Französisch-Sprachschule Montpellier wiegen nach wie vor die freundlichen französischen Gastfamilien, in denen man das Alltagsleben und die besonderen Traditionen Südfrankreichs hautnah erleben kann.

Außerdem stehen Ihnen hier quasi rund um die Uhr „Sparringpartner“ zur Erprobung Ihrer neuen Sprachkenntnisse zur Verfügung. Viele Sprachschüler haben in ihren Sprachfamilien außerdem neue Freunde gewonnen, zu denen sie auch nach dem Ende des Sprachkurses intensive Kontakte halten.

Bei der Auswahl Ihrer Verpflegung sind Sie flexibel. Sie können Ihre Gastfamilie entweder nur mit Küchennutzung, mit Frühstück oder mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) buchen. Wenn Sie kein Abendessen gebucht haben, können Sie sich die entsprechende Mahlzeit selbst in der Küche der Gastfamilie zubereiten. Als Sprachschüler bewohnen Sie in einer Gastfamilie in der Regel ein Einzelzimmer; wenn zwei Personen gemeinsam anreisen, können Sie auch ein Doppelzimmer buchen.

Die Französisch-Sprachschule Montpellier hält engen Kontakt zu den Gastfamilien und stellt auf diese Weise sicher, dass die Bewohner auf Zeit dort immer ein optimales Angebot vorfinden. Von Ihrer Gastfamilie aus erreichen die Sprachschüler die Schule in maximal 20 Minuten per Bus; im Falle der Unterbringung bei einem Gastgeber, kann die Fahrzeit 45 Minuten betragen. Gerne holen Sie Ihre Gastfamilien am Flughafen bzw. Bahnhof von Montpellier ab. Dieser Service ist zwischen der Zeit von 22.00 Uhr und 8.00 Uhr leider nicht möglich – ebenso nicht bei der Buchung einer Gastgeber-Wohnung mit ausschließlicher Küchennutzung.

Falls Sie weitere Informationen zu Ihrer optimalen Unterbringung in Montpellier wünschen, steht Ihnen das freundliche Team von Sprachdirekt gerne für detaillierte Auskünfte zur Verfügung.

Sommerresidenz

Während der Sommermonate können Sie preisgünstige Unterkünfte in der Sommerresidenz und auf dem Campus von Montpellier buchen und die dort herrschende internationale Atmosphäre genießen. Diese Unterkünfte können jeweils für mindestens zwei Wochen gebucht werden.

In der Sommerresidenz können Sie von Juli – August wohnen. Ihre Verpflegung übernehmen die Bewohner in eigener Regie. Sie wohnen in einem Einzelzimmer mit etwa 18 qm, das über ein eigenes Bad inkl. Toilette verfügt. Außerdem sind die Zimmer mit einer komplett ausgestatteten Küchenzeile inkl. Kühlschrank versehen. Auf Wunsch können TV und Telefon gemietet und angeschlossen werden. Der Internetzugang (WLAN) steht allen Bewohnern kostenlos zur Verfügung. Mehrere Gemeinschaftsräume stehen allen Bewohnern zur Verfügung, darunter das Frühstückszimmer, ein Arbeitsraum sowie die Waschküche. Die Nutzung von Bettwäsche und Handtüchern ist bereits im Preis der Unterbringung enthalten. Zur Sprachschule sind es von der Sommerresidenz aus nur 5 – 15 Minuten zu Fuß.

In den Monaten Juli und August besteht außerdem die Möglichkeit, ein Einzelzimmer auf dem Campus der Universität von Montpellier zu buchen. Die Zimmer verfügen jeweils über ein eigenes Bad, zu dem auch ein kleiner Kühlschrank gehört. Um ihre Verpflegung kümmern sich die Bewohner in eigener Regie und können hierfür die mit einer Mikrowelle ausgestattete Gemeinschaftsküche nutzen. Kochutensilien müssen die Bewohner jedoch selbst mitbringen bzw. vor Ort besorgen. Die Mensa der Universität (von montags bis freitags geöffnet) und die Wäscherei stehen allen Bewohnern zur Verfügung. Beliebte Treffpunkte innerhalb auf dem Campus sind der Fernsehraum und der Internet-Raum.

Die Nutzung der Bettwäsche ist im Unterkunftspreis bereits enthalten; Ihre Handtücher bringen die Bewohner selbst mit. Die Reinigung der Zimmer und der Gemeinschaftsräume erfolgt zweimal im Monat. Vom Campus aus sind es zu Fuß etwa 15 – 20 Minuten bis zur Sprachschule; mit dem Bus sind es nur 10 Minuten.

Haben Sie Fragen zu den Unterbringungsmöglichkeiten in Montpellier? Das freundliche Team von Sprachdirekt steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Schulaktivitäten

Die Französisch-Sprachschule Montpellier bietet den Teilnehmern ihrer Sprachkurse ein vielfältiges Freizeit- und Kulturprogramm, wobei Sie die Attraktionen der Stadt Montpellier und ihres Umlandes näher kennen lernen. Besonders beliebt sind die Exkursionen ins malerische Südfrankreich, z. B. zur alten Römerstadt Nîmes und zur atemberaubenden Aquäduktbrücke Pont du Gard.

Auch die alte Festung Carcassonne und das vielbesungene Avignon mit seinem Herbstpalast sowie Marseille und das Château d’If auf einer Insel vor Marseille sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Bei einem Ausflug in die wilde Camargue können Sie in die faszinierende Natur Südfrankreichs eintauchen. Und natürlich stehen die herrlichen Mittelmeerstrände in der Gunst der Sprachreisenden ganz oben. Bei all diesen Aktivitäten, die in der Regel nachmittags, abends und an den Wochenenden stattfinden, werden die Sprachschüler von qualifizierten Mitarbeitern der Sprachschule betreut.

Und natürlich bietet auch die Stadt Montpellier eine Vielzahl von Attraktionen, die es – alleine oder in der Gruppe – zu erkunden gilt. Die Sprachschule führt an jedem ersten Montag im Monat eine geführte Stadtbesichtigung durch, bei der die Sprachschüler die absoluten Highlights der mittelalterlichen Altstadt in Augenschein nehmen können. Ausgesprochen beliebt sind die gemeinschaftlichen Besuche von Museen und Kinos, sowie von Kunstausstellungen und Theateraufführungen. Doch auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Region werden nicht links liegengelassen – die Verkostungen der hervorragenden Weine, Käsesorten und Schokoladenspezialitäten erfreuen sich regelmäßig größter Nachfrage. Der Filmklub der Sprachschule zeigt wöchentlich einen Film – natürlich in französischer Originalsprache. Dabei lässt sich das Sprachverstehen ausgezeichnet trainieren. Auch außerhalb der Schule finden viele Veranstaltungen statt, darunter zünftige Picknicks und Grillpartys, sowie Kochevents und Karaoke-Wettbewerbe. Können Sie sich ein attraktiveres Rahmenprogramm vorstellen, um Ihre Französischkenntnisse in dem Land zu optimieren, in dem diese herrliche Sprache zu Hause ist?

Über Montpellier

Gelegen am Fluss Lez, mit rund 250.000 Einwohnern, gehört Montpellier zu den größten Städten an der französischen Mittelmeerküste. Studenten sind mit einer Quote von 25% in der Bevölkerung vertreten und prägen das Stadtleben Montpelliers. Das mediterrane Klima, die Nähe zur Küste und eine außerordentlich hohe Lebensqualität locken viele Besucher in diese traumhafte Universitätstadt.

Montpellier ist als sehr geschichtsträchtige Stadt Frankreichs bekannt. Der Charme der pittoresken Altstadt, das mediterrane Flair und mittelalterliche Straßen tauchen Montpellier in eine eindrucksvolle Atmosphäre. Schlendern Sie über einen Markt und lassen Sie die typischen „Farben der Provence“ auf sich wirken, lauschen Sie den Klängen der vielen Straßenmusiker oder genießen Sie einen Café au Lait auf der Place de la Comédie. Die zahlreichen Restaurants und Cafés sind ein beliebter Treffpunkt für viele Sprachschüler. Auch eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten und kulturellen Gegebenheiten laden zu gemeinsamen Unternehmungen ein. Ob interessante Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen oder Festivals - das kulturelle Leben kommt in Montpellier nicht zu kurz.

Aber auch die Umgebung Montpelliers hält viele Sehenswürdigkeiten bereit. Nîmes, Avignon oder das weltweit höchste Viadukt von Millau gelten als beliebte Ausflugsziele. Die Altstadt von Carcassonne wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und verspricht einen lohnenswerten Besuch. Mit 300 Sonnentagen im Jahr profitiert Montpellier von einem überaus vorteilhaften Klima. Im Sommer werden Temperaturen von 30 bis 35 Grad erreicht. Der sehr milde Winter lässt das Thermometer meist nicht unter 10 Grad sinken. Ob Französischunterricht an der Sprachschule, kulturelle Sehenswürdigkeiten oder herrliche Strände – Montpellier bietet die perfekte Kombination.