Allgemeiner Sprachkurs: Spanisch in Madrid

Die allgemeinen Spanischkurse in Madrid sind ideal für Anfänger und Fortgeschrittene, die sich in allen Bereichen der spanischen Sprache verbessern und ihre Kenntnisse im privaten Bereich anwenden möchten.

Kursschwerpunkt ist neben Vokabeln, Grammatik und Aussprache vor allem die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit in der Fremdsprache. Jede Unterrichtseinheit dauert 50 Minuten und je nach Kurs besuchen Sie pro Woche 20 oder 30 Unterrichtseinheiten. Der Unterricht in Gruppen von maximal 8 Personen pro Klasse stärkt das Selbstvertrauen und bei spannenden Gesprächsthemen verlieren alle Teilnehmer schnell jegliche Scheu vor dem Spanisch sprechen.

Die allgemeinsprachlichen Sprachkurse beginnen immer montags, bei auf den Montag fallenden Feiertagen verschiebt sich der Kursbeginn auf Dienstag.

Der Standard-Spanischkurs bietet mit 20 Unterrichtseinheiten pro Woche eine angenehme Balance aus Sprachunterricht und Freizeit. Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Verbesserung der individuellen Kommunikationsfähigkeit in der spanischen Sprache im Vordergrund steht.

Der Intensiv Spanischkurs ist mit 30 Unterrichtseinheiten insgesamt pro Woche der intensivste der angebotenen allgemeinen Sprachkurse.