Englisch Sprachreisen für Schüler nach New York, USA

New YorkWo wäre es spannender, seine Englischkenntnisse zu verbessern, als bei einer USA Schülersprachreise in die pulsierende Metropole New York? Der ausgezeichnete Sprachunterricht wird von der Sprachschule New York durch ein umfangreiches Aktivitäten-Programm ergänzt, bei dem die Kinder und Jugendlichen Land und Leute sowie die besonderen Highlights der faszinierenden Mega-City ausgiebig kennen lernen können. Übrigens bieten die Schülersprachreisen New York ein ganz besonderes Highlight: Die Teilnehmer sind auf dem Campus eines typischen amerikanischen College komfortabel und sicher untergebracht und lernen so nebenbei auch noch den typischen Alltag amerikanischer Studenten hautnah kennen.

An der Sprachschule New York treffen die Schüler Teilnehmer aus aller Herren Länder, mit denen sie rund um die Uhr Englisch reden, dabei ihre Sprachkenntnisse ständig trainieren und nebenbei viele neue Freundschaften schließen. Natürlich brennt jeder darauf, die weltberühmten Highlights New Yorks in Augenschein nehmen zu können; das Empire State Building, die Wall Street, den Broadway und natürlich die Freiheitsstatue stehen ganz oben auf dem Exkursions-Programm der Sprachschule. Auch bei Shopping und Sightseeing bieten sich vielfältige Gelegenheiten, die im Unterricht gelernten neuen Vokabeln und Grammatikformen "an den Mann" zu bringen und zu verfeinern. Da sich hierbei die frischen Sprachkenntnisse untrennbar mit angenehmen Urlaubserlebnissen verbinden, bleiben sie gut in der Erinnerung haften und lassen sich später um so leichter wieder abrufen. Ein kulturelles Highlight und gleichzeitig eine gute Übung für das englische Hörverstehen ist der Besuch eines der angesagten Theaterstücke am legendären Broadway. Zu den Exkursionen, die die Schüler-Sprachschule New York für ihre Teilnehmer organisiert, gehören natürlich auch die beliebten Vergnügungsparks, der Zoo und die weltberühmten Museen. Einen Sprachlernaufenthalt in New York werden Sie mit Sicherheit nicht vergessen - wir wünschen Ihnen bereits jetzt viel Vergnügen!

Lage der Sprachschule

Sie finden unsere Sprachschule mitten im Herzen Manhattans!

Schulausstattung

Wir heißen jedes Jahr viele Teilnehmer aus der ganzen Welt willkommen, sodass die Jugendlichen in international gemischten und kleinen Gruppen unterrichtet werden. Neben der Verbesserung der Englischkenntnisse lernen die Kids so auch Freunde aus allen Herren Länder kennen! Der Unterricht wird sehr liebevoll und vor allem lebhaft gestaltet.

Die Lehrer der Sprachschule verfügen alle über einen pädagogischen Abschluss, der sie für das Unterrichten von Fremdsprachen für Ausländer qualifiziert. Neben ihrem Fachwissen bringen sie großes Engagement und Liebe zum Beruf mit ein. Die Betreuung durch die Partnerschule beginnt bereits am Flughafen, wo die Kinder und Jugendlichen von Mitarbeitern der Schule gegen einen Aufpreis abgeholt werden. Ab diesem Moment ist während der Sprachreise bis zum Check-in für den Rückflug immer ein Betreuer für die jungen Reisenden zuständig – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

24 Stunden Notfalltelefon
24 Stunden Notfalltelefon
Zentrale Lage
Zentrale Lage
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses WLAN
Kostenloses WLAN
Café
Café
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Student lounge
Student lounge

Anerkennungen der Sprachschule

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Die Englisch Schülersprachreisen nach New York sind für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren ein einmaliges Erlebnis. Die Schüler erleben eine hervorragende Mischung aus interessantem Englischunterricht und mindestens ebenso spannenden Freizeitaktivitäten.

Die Schüler besuchen in New York einen Englischkurs mit 20 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten pro Woche. Am ersten Schultag absolvieren die neuen Sprachschüler zunächst einen Einstufungstest, der es der Sprachschule ermöglicht, die Kurse mit Schülern mit vergleichbaren Vorkenntnissen zusammenzustellen. So wird sichergestellt, dass alle Schüler den für sie passenden Unterricht erhalten und niemand über- oder unterfordert wird. Anschließend findet eine Orientierung statt, bei der die Neuankömmlinge willkommen geheißen werden, ihren Stundenplan und eine Übersicht der geplanten Aktivitäten erhalten sowie das Schulgebäude und den Campus kennenlernen. Die kleine Gruppengröße sorgt dafür, dass die Lehrer gut auf jeden einzelnen Schüler eingehen können und dass im Unterricht gute Gespräche und Diskussionen entstehen, bei denen jeder zu Wort kommen kann. Die Schule legt besonderen Wert darauf, die Kurse möglichst international zusammenzustellen. So finden die Teilnehmer neue Freunde aus vielen Ländern, mit denen sie auch außerhalb des Unterrichts auf Englisch kommunizieren können und auch müssen, um einander zu verstehen.

Die Schülersprachkurse in New York konzentrieren sich auf die vier Sprachbereiche Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Die Lehrer möchten das Selbstbewusstsein der Schüler im Umgang mit der Fremdsprache stärken, denn vor allem zum Sprechen gehört auch immer Mut. Die Schüler erhalten während ihres Aufenthalts Feedback über ihre Fortschritte und werden von den Lehrern beim Erreichen ihrer Lernziele bestmöglich unterstützt.

Sämtliche Lehrmaterialien werden von der Schule gestellt, nur Schreibblock und Stifte sollten die Schüler selbst dabeihaben. Am Ende des Kurses erhält jeder ein Teilnahmezertifikat. Eine Sprachreise nach New York ist für Schüler ein großartiges Erlebnis mit interessantem Unterricht, spannenden Freizeitaktivitäten und viel Spaß. Die Kinder und Jugendlichen werden sich nicht nur lange an die Zeit erinnern, sondern auch neue Freunde finden und beständige Lernfortschritte für einen selbstbewussten Umgang mit der englischen Sprache erzielen.

Sprachkurse und Unterkunft Preise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursmaterial*, Informationsmaterial, Aktivitätenprogramm, kostenfreie Nutzung des Internet Cafés (auch W-LAN), Bibliothek, Lese- und Arbeitsraum zum Selbststudium. * Kursdauer 1-3 Wochen: Kursbuch als Leihgabe. Kursdauer ab 4 Wochen: Kursbuch gegen Gebühr: $45-$60.

Spartipp: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!

<< 1 Wo..2 Wo..3 Wo..4 Wo..5 Wo..6 Wo..7 Wo..8 Wo..9 Wo..10 Wo..11 Wo..12 Wo..13 Wo..14 Wo..15 Wo..16 Wo..17 Wo..18 Wo..19 Wo..20 Wo..Extrawo.. >>
Schülerprogramm (12 – 19 Jährige)2240 CHF4480 CHF6720 CHF8960 CHF11200 CHF13440 CHF15680 CHF17920 CHF20160 CHF22400 CHF24639 CHF26879 CHF29119 CHF31359 CHF33599 CHF35839 CHF38079 CHF40319 CHF42559 CHF44799 CHF2240 CHF

Kurstermine und Infos

Feiertage: 04.07.2019
Starttermine Schülerprogramm (Campus/Residenz): 24.06.2019 , 01.07.2019 , 08.07.2019 , 15.07.2019 , 22.07.2019 , 29.07.2019 , 05.08.2019

Anmeldegebühr der Sprachschule (0CHF); Ihr Vorteil bei Sprachdirekt: Keine Anmeldegebühr! (0CHF); Vermittlungsgebühr (Unterkunft) der Sprachschule (0CHF)


Preise für Schülersprachreisen nach New York beinhalten:

Sprachprogramm: Sprachkurs wie beschrieben mit 20 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten pro Woche, pro Klasse i.d.R. 13 Teilnehmer (max. 15 Teilnehmer), gesamtes Kursmaterial einschließlich Übungsbücher, internationale Klassen, komplettes Aktivitätenprogramm, vollbeaufsichtigte Sportaktivitäten und Exkursionen wie bspw. Basketball, Baseball, Bowling, etc., mindestens 3 Halbtagesasuflüge und ein Ganztagesausflug pro Woche, sowie viele Sport - und Gemeinschaftsaktivitäten, Kurszertifikat, persönliche Unterstützung von den Lehrkräften vor Ort.

Residenz: Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer, Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendessen), kostenloses WLAN, 24-stündige Sicherheitsüberwachung

Transfer: Der Transfer ist im Paketpreis noch nicht enthalten und beläuft sich auf ab 180,- Euro.

Bitte beachten Sie, dass die Sprachschule zusätzlich eine Pauschale von € 95,- pro Weg berechnet, falls Sie für Ihr Kind einen "Unaccompanied Minor" Service einer Fluggesellschaft gebucht haben. Preisänderungen vorbehalten.

Unterkunft

Schulaktivitäten

Die Englischkurse an der Schüler-Sprachschule New York kombinieren erstklassigen Unterricht mit spannenden Freizeitaktivitäten in der eindrucksvollen US-Metropole. Dabei ist rund um die Uhr für die Betreuung und Sicherheit der Kinder und Jugendlichen gesorgt - permanent achten ausgebildete Betreuer der Sprachschule darauf, dass für das Wohlergehen jedes Teilnehmers gesorgt ist.

Die Anreise nach New York erfolgt jeweils am Sonntag; an diesem Tag haben die Teilnehmer erst einmal die Gelegenheit sich von den Strapazen der Reise zu erholen und ihre neue Umgebung zu erkunden. Am Montag beginnt der Englisch-Unterricht mit der Einteilung der Kurse, einem gemeinschaftlichen Mittagessen und der Einführung in den bevorstehenden Englischkurs. Gemeinsame Spiele sorgen dafür, dass das Eis schnell gebrochen wird und erste Kontakte untereinander geknüpft werden. Am Montagabend sorgt eine Willkommensparty dafür, dass sich wirklich jeder in der neuen Umgebung wohlfühlt.

Das umfangreiche Freizeitprogramm der Schüler-Sprachschule garantiert, dass auch außerhalb des Unterrichts keine Wünsche offen bleiben. Besonders beliebt sind die gemeinschaftlichen Ausflüge nach New York City, bei denen zum Beispiel das Empire State Building, die Freiheitsstatue, die 5th Avenue und der Times Square besichtigt werden. Vergnügungsparks und Zoos gehören zu den bei den Kindern und Jugendlichen besonders gefragten Zielen. Auch kulturelle Highlights wie Museen oder ein Theaterstück auf dem Broadway stehen auf dem Freizeitprogramm der Schule. Wer sich sportlich betätigen will, findet auf dem Campus sowie in der näheren Umgebung großzügige Sportplätze und -hallen, auf denen zum Beispiel Fußball, Basketball, Baseball und Bowling gespielt werden können. Abends stehen gemeinschaftliche Campus-Aktivitäten auf dem Programm, wie zum Beispiel Karaoke-Wettbewerbe, Partys und Filmabende. Die Hin- und Rückfahrt zu den verschiedenen Programmpunkten ist im Preis der Unterkunft bereits enthalten.

Eine Reise an die Schüler-Sprachschule in New York bietet neben dem ausgezeichneten Unterricht zahlreiche Gelegenheiten, Land und Leute sowie die Highlights der US-Metropole intensiv kennenzulernen.