Sprachreise nach Brighton

BrightonEin herrliches Seebad mit idyllischer Kleinstadt-Atmosphäre nur einen Katzensprung von der Metropole London entfernt – das ist Brighton an der englischen Südküste. Liebevoll als „London by the Sea“ bezeichnet, ist der quirlige Ort ein beliebter Treffpunkt von jungen Leuten, Künstlern und Touristen aus aller Welt. Das kulturelle Leben und das Freizeitangebot bieten für jeden etwas: Theater, Kinos und Konzerte sorgen für ein überaus abwechslungsreiches Programm, und die zahlreichen Restaurants, Clubs und Pubs laden zum Faulenzen und Feiern ein. Kein Wunder, dass Brighton in der Gunst vor allem junger Sprachreisender seit langen ganz oben steht.

Wie es sich für ein Seebad gehört, verfügt Brighton über einen traumhaften Strand. Wenn im Sommer die Temperaturen auch im Süden Englands klettern, bietet ein Sprung ins Meer eine willkommene Gelegenheit zur Abkühlung. Zu den beliebten Attraktionen gehört der Brighton Pier mit seiner Mischung von Seeluft um Jahrmarkt-Atmosphäre, wo Sie alle möglichen Snacks probieren und sogar Achterbahn fahren können.

Von Brighton aus ist es nicht weit zu zahlreichen weiteren touristischen Highlights im Süden der Insel. Genießen Sie z.B. das atemberaubende Panorama der berühmten Kreidefelsen Seven Sisters zwischen Seaford und Eastborne, erkunden Sie das unvergleichliche Flair der Royals auf Schloss Windsor oder statten Sie Oxford mit seiner traditionsreichen Universität einen Besuch ab. Hand aufs Herz: Was könnte abwechslungsreicher sein, als eine Sprachreise nach Brighton?

Lage der Sprachschule

Die Schülersprachschule für Englisch in Brighton residiert in einem ruhigen und sicheren Außenbezirk des beliebten Seebads. Auf dem großzügigen Campus befinden sich neben den modern ausgestatteten Unterrichtsräumen die Gemeinschaftsräume, der gemütliche Speisesaal und vielfältige Sporteinrichtungen. Außerdem liegt die Residenz, in der die Schüler während der Sprachreise wohnen können, direkt auf dem Gelände. Mit dem Bus erreicht man in 25 Minuten das Zentrum von Brighton.

Schulausstattung

Ein Computerraum mit 20 PCs sowie der kostenlose Wlan-Anschluss im gesamten Gebäude können von allen Sprachschülern genutzt werden. Eine gut ausgestattete Bibliothek und audiovisuelle Unterrichtsmaterialien tragen zu einem schnellen Lernerfolg bei.

Beliebte Treffpunkte zwischen und nach den Unterrichtseinheiten sind die gemütlich eingerichteten Lounges; zusätzlich lockt die exklusiv ausgestattete Executive Lounge für die Teilnehmer an Kursen in Business English.

Anerkennungen der Sprachschule

Die traditionsreiche Sprachschule Brighton bürgt für höchste Qualität in allen Belangen des Unterrichts und der Unterbringung. Das traditionsreiche British Council, die renommierte Institution für Bildung und Kultur, hat die Sprachschule daher offiziell anerkannt. Außerdem gehört die Schule dem English UK an, einer Organisation, die sich der Einhaltung höchster Standards bei der Durchführung von Sprachreisen verschrieben hat.

Teilnehmer an Englisch-Kursen in Brighton können daher sicher sein, jederzeit hervorragend qualifizierte Lehrer, modernste Unterrichtsmethoden und –materialien sowie bestens ausgestattete Unterkünfte vorzufinden.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Die Sprachschule Brighton bietet maßgeschneiderte Angebote für verschiedene Unterrichtsziele. Neben allgemeinsprachlichen Kursen gibt es Kurse in Business English und Prüfungsvorbereitungskurse. Praktika und Langzeitsprachkurse wie das Akademische Jahr runden die Angebotspalette ab.

Die allgemeinsprachlichen Englisch-Kurse verbessern die Fähigkeiten auf den Gebieten Lesen, Hören, Verstehen und Sprechen. Zur Auswahl stehen Gruppenkurse mit maximal 12 Teilnehmern und Minigruppen mit nicht mehr als sechs Schülern. Die Business Englisch Kurse vermitteln Kenntnisse, die sich speziell an den Kommunikationsbedürfnissen in der Arbeitswelt ausrichten. Diese Kurse werden in Minigruppen durchgeführt; außerdem besteht die Möglichkeit, sich für den besonders individuellen Privatunterricht zu entscheiden. Dabei hat der Teilnehmer die Wahl, ob er den gesamten Kurs als Individualunterricht bucht, oder ob er sich für eine Kombination aus Gruppen- und Einzel-Stunden entscheidet.

Die erfahrenen Lehrkräfte gestalten den Unterricht abwechslungsreich; besonderen Wert legen sie auf eine motivierende Lernatmosphäre. Die neuen Vokabeln und Grammatikformen werden in einen interessanten aktuellen Zusammenhang gestellt, so dass sie von den Schülern leicht behalten und später angewendet werden können. Um die Fähigkeit zur gesprochenen Sprache zu verstärken, haben Diskussionen und Gruppenarbeiten einen hohen Stellenwert. Natürlich verfügt die Schule über modernste, u.a. audiovisuelle, Unterrichtsmaterialien und bezieht auch aktuelle Medien sowie Videos und Musik in den Unterricht ein.

Die Lehrer gehen auf die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers ein, um ein optimales Lernergebnis zu ermöglichen. Ein Einstufungstest zu Kursbeginn sorgt dafür, dass die Unterrichtsgruppen aus Teilnehmern mit ähnlichen sprachlichen Vorkenntnissen bestehen. Zusätzliche Tests während des Kurses machen die inzwischen gemachten Fortschritte deutlich und zeigen dem Schüler, auf welchen Gebieten seine Verbesserungspotentiale liegen.

Kurspreise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursbuch, Kursmaterialien, Welcome Pack, kostenfreier Internetzugang (auch WLAN), Aktivitätenprogramm, eLearning Programm.
Spartipp 1: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!
Spartipp 2: Reisen Sie alleine? Teilen Sie sich ein Doppelzimmer (DZ)

Kursbeginn jeden Montag1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.6 Wo.8 Wo.12 Wo.24 Wo.
Standardkurs (20 UE)3116219321.2421.8632.4843.243-
Intensiv 'Crash' Kurs (30 UE)3977941.1911.5872.3813.1743.933-
Business Englischkurs (30 UE)3977941.1911.5872.3813.1743.933-
IELTS Prüfungsvorbereitung (30 UE)*3977941.1911.5872.3813.1743.933-
Privatkurs Englisch (20 UE)1.3802.7604.1405.5208.28011.04016.560-
Privatkurs Englisch (30 UE)2.0704.1406.2108.28012.42016.56024.840-
Extra Einzelunterricht (5 UE)3456901.0351.3802.0702.7604.1508.280
Extra Einzelunterricht (10 UE)6901.3802.0702.7604.1405.5208.28016.560
         
Prüfungsvorbereitungskurse*4 Wo8 Wo10 Wo12 Wo    
Cambridge Prüfungskurs (20 UE)1.2422.4843.1053.243    
Cambridge Prüfungskurs (30 UE)1.5873.1743.9683.933    

UE: Unterrichtseinheit mit je 45 Minuten, * Die Prüfungsgebühr ist nicht im Preis enthalten.

In der Hauptsaison (25. Juni bis 1. September) wird bei ALLEN Sprachkursen mit einer Dauer von 1 - 11 Wochen ein Aufpreis von 19,- Euro/Woche berechnet.

Kurstermine und Infos

Diese Termine sollten Sie bei der Planung Ihrer Englisch Sprachreise nach Brighton berücksichtigen:

Allgemeinsprachliche Kurse, Business Sprachkurse, IELTS, Akademisches Jahr Starttermine 2017: Start jeden Montag

Cambridge ESOL Sprachkurse Termine 2017:
FCE: 02. Januar - 10. März (10 Wochen), 13. März - 02. Juni (12 Wochen), 03. Juli - 25. August (8 Wochen), 31. Juli - 25. August (4 Wochen), 04. September - 24. November (12 Wochen), Prüfungstermine: 10. März, 06. Juni, 24. August, 28. November

CAE:2. Januar - 10. März (10 Wochen), 13. März - 02. Juni (12 Wochen), 03. Juli - 25. August (8 Wochen), 31. Juli - 25. August (4 Wochen), 04. September - 24. November (12 Wochen), Prüfungstermine: 11. März, 07. Juni, 25. August, 29. November

Hauptsaison 2017: 26. Juni - 01. September

Feiertage in Brighton (an Wochentagen) 2017: 02. Januar, 14. April, 17. April, 01. Mai, 29. Mai, 28. August, 25. Dezember, 26. Dezember.

Praktikum

Über den nationalen Tellerrand hinaussehen, internationale Berufserfahrungen sammeln und die eigene fremdsprachliche Kompetenz verbessern – das sind die Hauptziele der meisten Absolventen eines Praktikums in Brighton oder London. Ein Praktikum kann jeder Volljährige absolvieren, dessen Englischkenntnisse mindestens dem Level der Mittelstufe entsprechen.

Vor dem eigentlichen Praktikum in der von Ihnen gewählten Branche werden Ihre sprachlichen Voraussetzungen an der Sprachschule Brighton getestet und optimiert.

Zunächst werden die Englisch-Kenntnisse der Teilnehmer während eines mindestens vier Wochen dauernden Kurses an die Anforderungen der Geschäftswelt und insbesondere der Branche angepasst, in der das Praktikum stattfindet.

Die anschließenden unbezahlten Praktika können in den verschiedensten Branchen und Berufsfeldern absolviert werden. Besonders beliebt sind die Praktika in Industrie, Dienstleistungs- und Finanzsektor, Gastronomie, sozialen Einrichtungen sowie in Umweltorganisationen. Dabei können die unterschiedlichsten Funktionen z.B. in Vertrieb, Marketing, Werbung, Public Relations, Finanzen und Personalwesen kennengelernt werden.

Einmal in die beruflichen Abläufe eines anderen Landes hinein zu schnuppern, praktische Auslandserfahrung zu sammeln und gleichzeitig seine eigene fremdsprachliche Kompetenz entscheidend zu verbessern, ist eine einmalige Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Unterkunft

Die Teilnehmer der England Sprachreisen nach Brighton haben die Wahl zwischen zahlreichen attraktiven Unterbringungsmöglichkeiten - von der freundlichen Gastfamilie bis zum luxuriösen Hotel. Eine gute Möglichkeit für Alleinreisende, Geld zu sparen und gleichzeitig sympathische Mitstudenten kennenzulernen, ist die Buchung eines Doppelzimmers.

Gleich, für welche Unterkunft Sie sich entscheiden - die Sprachschule Brighton ist jeweils bequem zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichen. Dank des gut ausgebauten Busnetzes sind auch die weiter entfernt liegenden Pensionen nur 20 bis maximal 50 Bus-Minuten entfernt.

Der Anreisetag bei einer Unterbringung in Brighton ist jeweils der Sonntag; die Abreise erfolgt samstags.

Möchten Sie genauer erfahren, welche Unterbringungsmöglichkeiten Ihren Vorstellungen am besten entsprechen? Unser freundliches Service-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Apartment

Ein besonders attraktives Preis/Leistungsverhältnis macht die Economy Residenz Brighton zu einer gefragten Unterkunft für Sprachstudenten im Alter zwischen 18 und 28 Jahren. Hier findet man schnell Kontakt zu netten Mitstudenten aus aller Herren Länder, mit denen man gemeinsam den Süden Englands unsicher machen kann.

In einer ruhigen, typisch englischen Wohngegend gelegen, bietet die Residenz kurze Wege in die Stadt mit ihren Cafés, Restaurants und Geschäften. Auch die Sprachschule ist von hier aus bequem in 10 bis 15 Gehminuten zu erreichen. Die Economy Residenz hat das ganze Jahr über geöffnet; in den Sommermonaten Juli und August steht sie exklusiv Teilnehmern mit einer Aufenthaltsdauer von mindestens acht Wochen zur Verfügung. Der Anreisetag ist jeweils der Sonntag, die Abreise erfolgt an einem Samstag.

Die gemütlichen Einzel- und Doppelzimmer verfügen über Bett, Kleiderschrank und zum Teil über einen Schreibtisch. Gelegenheit zur Lektüre und für die Erledigung von Hausaufgaben bieten auch die Arbeitsbereiche in der Residenz, die den Bewohnern zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung stehen. Ein beliebter Treffpunkt der Sprachstudenten ist der mit Sofas und einem Fernsehgerät ausgestattete Aufenthaltsraum. Für die eigene Verpflegung steht eine komplett ausgestattete Küche mit Herd, Mikrowelle und allen wichtigen Utensilien zur Verfügung. Auf Wunsch kann gegen eine geringe Gebühr die Nutzung des W-Lan-Anschlusses hinzugebucht werden. Einmal pro Woche erhalten die Bewohner frische Bettwäsche und Handtücher. (Strandtücher bitte selber mitbringen!) Für die eigene Wäsche gibt es eine Waschmaschine und einen Trockner. Die am Anreisetag zu hinterlegende Kaution von 100 £ wird, wenn kein Schaden zu begleichen ist, bei der Abreise zurückerstattet.

Wann dürfen wir Sie in der beliebten Economy Residenz Brighton begrüßen?

Gastfamilie

Besonders beliebt sind die freundlichen Gastfamilien der Sprachschule in Brighton. Kein Wunder: Nirgendwo lernt man den Alltag auf der Insel hautnäher kennen. Außerdem stehen einem in einer Gastfamilie fast rund um die Uhr "Sparringspartner" zur Verfügung, mit denen man die im Unterricht gelernten neuen Vokabeln und Grammatikformen trainieren kann.

Von den Gastfamilien aus ist die Schule bequem in 20 bis 50 Minuten per Bus zu erreichen.

In Brighton haben Sie die Wahl zwischen Standard- und Superior-Gastfamilien. Die Standard-Gastfamilien bieten die Unterbringung in Einzel- und Doppelzimmern an; das Badezimmer teilt sich der Gast mit den anderen Familienmitgliedern. Zusätzlichen Komfort genießen Sie in einer Premium-Gastfamilie: Neben einem eigenen Bad nur für Sie alleine bieten diese generell mehr Platz und eine hochwertigere Ausstattung.

Auch für das leibliche Wohl ist in den Gastfamilien bestens gesorgt: Sie haben die Wahl zwischen Halbpension mit Frühstück und Abendessen sowie einer Unterbringung nur mit Frühstück. (Die Nutzung der Küche ist in der Regel nicht möglich.) Die Gastfamilien stellen einmal wöchentlich frische Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung. Für die eigene Wäsche kann die Waschmaschine genutzt werden. Das Telefon der Familie können Sie kostenlos für eingehende Anrufe nutzen - gegen eine geringe Gebühr auch den W-Lan-Anschluss.

Anreisetag in einer Gastfamilie ist jeweils der Sonntag, Abreisetag ist der Samstag.

Residenz

Optimalen Komfort, internationale Atmosphäre und eine zentrale Lage verbindet die attraktive Studenten Residenz der Sprachschule Brighton. Die besonders bei jungen Sprachreisenden im Alter zwischen 18 und 28 Jahren beliebte Residenz bietet kurze Fußwege zur Sprachschule, zur Uferpromenade und zur quirligen City mit ihren vielfältigen Bars, Restaurants und Shopping-Angeboten.

Die Studenten Residenz ist ganzjährig geöffnet; in den Monaten Juli und August ist sie allerdings Kursteilnehmern vorbehalten, die mindestens acht Wochen in Brighton sind. Da man hier Tür an Tür mit Mitstudenten aus aller Welt wohnt, findet man schnell neue Freunde und Partner für gemeinsame Unternehmungen in Brighton.

In der Residenz können Sie zwischen komfortablen Einzel- und Doppelzimmern wählen. Beliebter Treffpunkt der Bewohner ist der attraktive Wohnbereich mit gemütlichen Sofas und einem Fernsehgerät. In der komplett ausgestatteten Küche mit Spülmaschine und Mikrowelle können die Bewohner ihre Mahlzeiten in eigener Regie zubereiten. Bis zu drei Bewohner teilen sich jeweils ein Badezimmer. Einmal wöchentlich stellt die Residenz frisches Bettzeug und Handtücher (keine Strandtücher) zur Verfügung. Für das Waschen der eigenen Wäsche steht eine Waschmaschine zur Verfügung. Auch die Nutzung des W-Lan-Zugangs ist im Unterkunftspreis bereits enthalten. Die bei der Ankunft zu hinterlegende Kaution von 100 £ wird, wenn kein Schaden aufgetreten ist, am Abreisetag wieder ausgezahlt. Der Aufenthalt kann jeweils von Sonntag bis Samstag gebucht werden.

Herzlich willkommen in der tollen Studenten Residenz von Brighton!

Sommerresidenz

Die Sommerresidenz Brighton öffnet ihre Pforten in den Monaten Juli und August. Ihre zentrale Lage in der City und die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten zu sympathischen Mitstudenten aus aller Welt machen die Residenz zu einem Geheimtipp für Sprachreisende im Alter zwischen 18 und 28 Jahren.

Die Einkäufe des täglichen Bedarfs lassen sich hier gleich "um die Ecke" erledigen; Sprachschule, Stadtzentrum und Uferpromenade sind bequem in etwa zehn Gehminuten zu erreichen.

Die Residenz umfasst mehrere Wohnungen mit sechs bis acht Einzelzimmern, die jeweils mit einem separaten Bad ausgestattet sind. Den Bewohnern steht neben Bett, Kleiderschrank und Kommode auch ein eigener Arbeitsbereich zur Verfügung, an dem z.B. die Hausaufgaben erledigt werden können. Ein beliebter Treffpunkt innerhalb der Wohnung ist der komfortable Wohn- und Essbereich. Die komplett ausgestatteten Küchen verfügen u.a. über Kochplatten und Mikrowelle, Kühl- und Gefrierschrank sowie Besteck und Geschirr. Wöchentlich erhalten die Bewohner frische Bettwäsche und Handtücher (keine Strandtücher). Für das Waschen der eigenen Wäsche stehen Waschmaschine und Trockner bereit. Die bei der Anreise hinterlegte Kaution (100 £) wird, wenn kein Schaden aufgetreten ist, am Abreisetag zurückgezahlt. Bitte bringen Sie für die Erstellung der Ausweiskarte ein Passfoto mit. Die Anreise zur Residenz erfolgt an einem Sonntag, die Abreise ist samstags vorzunehmen.

Noch Fragen zur Unterbringung in der Sommerresidenz? Das kompetente Service-Team von Sprachdirekt freut sich darauf, Ihnen weiterzuhelfen!

Unterkunftspreise (in Euro pro Person)

 Low
01.01-28.01.
und 02.12-30.12.
Mid
28.01.-24.06.
und 02.09.-02.12.
High
24.06.-02.09.
Gastfamilie DZ (mit Frühstück)144150179
Gastfamilie DZ (HP)173179207
Gastfamilie EZ (mit Frühstück)173179207
Gastfamilie EZ (HP)202207236
Superior Gastfamilie (ensuite) EZ (mit Frühstück)259265305
Superior Gastfamilie (ensuite) EZ (mit Halbpension)288294334
WG-Apartment / Economy Residenz EZ271276288
WG-Apartment / Economy Residenz DZ173179184
Residenz (SV, ensuite)305317328
Sommerresidenz (24.06. - 26.08.)--317

EZ: Einzelzimmer - DZ: Doppelzimmer - HP: Halbpension - SV: Selbstverpflegung - ensuite: privates Badezimmer
Die An- und Abreise erfolgt jeweils an einem Samstag.

Schulaktivitäten

Das quirlige Seebad Brighton mit seinem Traumstrand, seiner pulsierenden Kunstszene, zahlreichen Theatern und Kinos sowie Restaurants, Clubs und Pubs für jeden Geschmack ist der beste Garant für ein buntes, abwechslungsreiches Freizeitprogramm nach Unterrichtsschluss.

Das vielfältige Veranstaltungsangebot der Sprachschule Brighton hilft dabei, Land und Leute besser kennenzulernen und – ganz nebenbei - neue Freundschaften zu schließen. Schon beim Begrüßungsessen in einem Restaurant entwickeln sich die ersten neuen Kontakte zu den Mitschülern aus zahlreichen Ländern der Welt. Regelmäßig werden Touren in Pubs und zu Partys angeboten, ebenso stehen Exkursionen zu Attraktionen außerhalb der Stadt auf dem Programm. Für jeden ist etwas dabei: Ob Sightseeing in London, ein Wochenendtrip nach Schottland, ein Abstecher zu den berühmten Klippen der „Seven Sisters“ – die Palette an attraktiven Programmpunkten ist wirklich grandios. Oder möchten Sie auf den Spuren der Royals durch Schloss Windsor wandeln, die einzigartige Meereswelt im „Sea Life“ bewundern oder einfach ein typisch britisches Fußballmatch besuchen? Nur zu!

Über Brighton

Brighton liegt an der Südküste Englands und ist das bekannteste Seebad des Landes. Trotz ihrer nur 155.000 Einwohner ist die Stadt auch bekannt als „London by the Sea“, da sie der nahen Hauptstadt mit einer lebendigen Künstlerszene, kreativen und jungen Bewohnern sowie einem ausschweifenden Nachtleben durchaus Paroli bieten kann. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Brightons sind die beiden Piers. Auf dem Brighton Pier ist immer etwas los – es gibt Bars, Restaurants, Marktstände und sogar eine Achterbahn. Der West Pier ist hingegen eine Kuriosität. Nach jahrelangem Verfall und mehreren Bränden brachen die Überreste des Piers 2004 in sich zusammen und ragen bis heute gespenstisch aus dem Meer – ein Abriss ist nicht möglich, da dies gegen den Denkmalschutz verstieße. Wer lieber am Strand entlang fahren statt laufen möchte, sollte zwischen Ostern und September nach Brighton kommen.

In diesen Monat verkehrt zwischen Brighton Pier und Kemptown die Volk’s Electric Railway, die älteste elektrische Eisenbahn Großbritanniens. Viele Gebäude in Brighton sind neueren Datums – eine Ausnahme dazu bildet der Royal Pavilion, der im frühen 19. Jahrhundert nach dem Vorbild indischer Paläste erbaut wurde und innen im chinesischen Stil ausgestattet ist. Die Stadt Brighton, der der Royal Pavilion heute gehört, pflegt dieses außergewöhnliche Bauwerk liebevoll und heißt Besucher zu Besichtigungen und Führungen willkommen.

Brighton hat angenehm warme Sommer, in denen es Einheimische und Besucher zum Baden zum Strand hin zieht. In den übrigen Jahreszeiten lohnt sich ein Spaziergang entlang der Küste, auch wenn manchmal der typisch englische Nebel die Sicht einschränken kann. Das Wetter wechselt oft sehr schnell in England – mit einem Regenschirm in der Tasche ist man immer gut beraten, auch wenn man ihn letzten Endes eventuell doch nicht benötigt.