Sprachschulen in Italien

Wo könnte man besser Italienisch lernen, als in dem „Land, wo die Zitronen blühen“? Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre dieses Landes und dem lebhaften Temperament der Italiener inspirieren und verbessern Sie Ihre Italienischkenntnisse in der „ewigen Stadt“ Rom oder in der Toskana-Perle Florenz! Egal, ob Sie Anfänger sind oder bereits über fortgeschrittene Italienisch-Kenntnisse verfügen: In jedem Fall finden Sie bei uns das optimal zu Ihren Bedürfnissen passende Kursangebot. Möchten Sie mehr über Ihre optimale Sprachreise nach Bella Italia erfahren? Das freundliche Team von Sprachdirekt steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!

Rom ist eine sehr beliebte Destination zum Italienischlernen!

Siena ist eine sehr hübsche, historische Stadt und deshalb sehr attraktiv für Sprachschüler.

Italienischlernen in der Toskana ist ein Traum von vielen Italienliebhabern.

Von Mailand aus können Sie viele Ausflüge in die Fischerorte der ligurischen Küste machen.

Salerno liegt an der Amalfiküste und ist eine beliebte Destination zum Italienischlernen.

Unsere Partnerschule in Florenz bietet ein spezielles Schülerprogramm.